newweb1.php

Also ich mag Trump

Also ich mag Trump
Trump
Bildrechte/-quelle: Goverment USA
Jeden Morgen google ich nach Trump und will wissen was er gestern Abend gemacht hat. Mich interessieren seine Tweets. Wen hat er jetzt zurechtgewiesen oder beschimpft. Seine Bildsprache mit kurzen knappen Adjektiven ist mir besonders verständlich. Aber

ich habe auch Angst das meine Aktien Ihren Wert verlieren. Die Wirtschaft mit der Kündigung eines Handelsvertrags zusammenbricht oder gar kein Ami mehr einen Porsche bestellen wird. Wobei die Angst nicht so groß ist das ich tatsächlich glaube das es die Deutschen wirklich lange beeinträchtigen würde.

 

Bedenken wir doch was Deutschland produziert. Teure Autos, besonders teure Autos und sicher Autos. Und die Amerikaner lieben die Wagen. Vor allen genau die amerikanische weiße Mittelschicht die Trump gewählt haben. Die Amerikaner die das Geld haben das der armen Unterschicht fehlt. Die kaufen auch mit 10% Zoll einen Porsche oder Volkswagen. Bei BMW wäre es ja eh egal, das Werk steht ja bereits in den USA.

Und unsere Maschinen können die nur bei uns kaufen, die gibt es anderswo doch gar nicht.



Aber irgendwie tut mir die fanatischen Wählen von Trump leid, die tatsächlich erwarten das er macht was er versprochen hat. Mehr Sozialleistungen und weniger Steuern. Weniger Mexikaner und mehr Arbeitsplätze. Obwohl kaum 10% arbeitslos waren und es eigentlich kein Problem gibt. Dumme, kranke und Menschen auf dem flachen Land werden kaum gute Jobs bekommen. Und die Führung der Welt mit mehr Militär, selbst wenn sich draufhauen bereits im Kindergarten nicht bewährt hat, ist illusorisch.

Schade das man den „Abgehängten“ nicht glaubhaft erklären kann, das es nicht wirklich an der Gesellschaft liegt das sie abgehängt wurden. Es wird immer einen Bevölkerungsschicht geben die sich „Abgehängt“ fühlt oder es sogar ist. Wenn wir ehrlich sind, bekommen diese Personen nur vorteilhafte Positionen in Diktaturen zur Unterdrückung von Minderheiten. Oder beim Militär als besonders aggressives Kanonenfutter.



Die Angehängten könnten ja aufschließen, das erfoltert aber einiges an Mühe und Einsatz. Bildungsangebot gibt es genug und seit der Erfindung des Internet vieles sogar kostenlos. Leider finden die sich in Verschwörungstheorien und alternativen Gesellschaftsstrukturen leichter wieder. Die liefern einfache Begründungen für die eigene Ungerechtigkeit und deren Lösung.


Das alles erinnert an die Erfindung des Perpetuum mobile das seit tausenden Jahren immer neu erfinden wird. Frei nach dem Motto: „Man muss nur alles anders machen, besonders groß und mit besonders wenig Ahnung“ dann wird es schon klappen.






Product Name
Rating 3.5 / 5 based on votes


banner


Haben Sie Fragen, wollen Sie gelöscht werden?

Es handelt sich um ihre Anmeldung beim deutsches Handesregister, all diese Daten haben sie selbst zu veröffentlichung selbst bereitgestellt. Wir löschen gerne Ihre alten Daten, jedoch taucht jede Änderungen im deutsches Handesregiste wieder hier auf. Bitte den Link auf dem zu löschenden Eintrag klicken

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Banner fehlt