Umsätze der Stars und Geld für Steuerschulden

Umsätze der Stars und Geld für Steuerschulden
Bildrechte/-quelle: DE
Ein bekannter Sänger hat mit seinen Geschäften Schulden beim Finanzamt und muss diese nun begleichen. Nun schreibt die Presse er bekommt für die nächste Sendung von RTL 100000 Euro. Damit könne er seine Schulden begleichen und wäre Sie los.

Na so einfach ist das nun doch nicht. Denn hier wird Umsatz mit Gewinn verglichen. Bevor der Umsatz aber in die Taschen der Stars wandern geht so einiges wieder weg. Dabei lassen wir die Umsatzsteuer direkt fallen denn Sie wäre ein durchlaufender Posten. Gehen wir mal von 100000 Euro netto Gage aus.

Gage 100000 Euro
Management 10-20% - 20000 Euro
Reisekosten, Übernachtung - 3000 Euro

----------------

77000 Euro



Dafür muss der Star nun, je nachdem in welchen Land er lebt, Steuern zahlen. Da er auch in restlichen Jahr gut verdient gehen wir mal von den Spitzensteuersätzen aus. In den USA 40% bei uns 50%. Daher nehmen wir ihm mal 40% ab.

Gewinn pro Show 46200 Euro

Davon kann er nun die Steuerschulden ausgleichen. Um zu vermeiden das dieses Geld durch Pfändung vor Abzug von Gage und Kosten einfach gepfändet wird gründen viele ihre eigene Agentur. Am besten auf den Namen der Ehefrauen oder gleich ganz anonym in Übersee.
Dann stellt diese Agentur eine Rechnung an RTL und bezahlt dem Star nur ein Gehalt von ein par tausender. Am Ende bleiben dann abzüglich der eigenen Gage 87000 Euro in der Tasche.



Daraus liesen sich dann mehr Steuerschulden begleichen. Die Agentur zahlt keine Steuern, je nach Land. In Deutschland wären Körperschaftsteuersatz 15% und Gewerbsteuer 5% für Geld das in der Firma bleibt. Holt der Star es für sich aus der GmbH, muss er wieder versteuern.
Aber auch hier gibt es einen Trick, wenn er sich das Geld einfach leihen würde.

Aber ohne, teils illegaler Tricks geht mehr als die Hälfte des Gelds der Stars als Kosten drauf.
Und erst ganz am ende kann man davon Steuer und andere Schulde bezahlen.
Das gilt auch für Stars die das Land verlassen haben. Denn wer in Deutschland seine Geld verdient ist nie ganz sicher vor den Pfändungen des Finanzamts.






Product Name
Rating 3.5 / 5 based on votes




Haben Sie Fragen, wollen Sie gelöscht werden?

Es handelt sich um ihre Anmeldung beim deutsches Handesregister, all diese Daten haben sie selbst zu veröffentlichung selbst bereitgestellt. Wir löschen gerne Ihre alten Daten, jedoch taucht jede Änderungen im deutsches Handesregiste wieder hier auf. Bitte den Link auf dem zu löschenden Eintrag klicken

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Banner fehlt